Wer wir sind

Der Indienhilfe e. V. (Kelkheim) wurde am 10. Februar 1989 von 16 Mitgliedern gegründet. Der Verein verfolgt das Ziel, finanzielle Mittel zur Durchführung von Projekten in Indien zu beschaffen.

Diese Projekte betreffen den Dorfbau, die Erziehung sowie die Aus- und Weiterbildung vor allem von Frauen. Auch verfolgt der Verein das Ziel, durch Veranstaltungen einen Beitrag zur Völkerverständigung und zum kulturellen und religiösen Dialog zu leisten.

Unsere Projekte

Projektförderungen

Jährlich stellen die indischen Partnerorganisationen Projektanträge bei dem Indienhilfe e. V. In diesen Projektanträgen beschreiben die indischen Partner detailliert das Projektvorhaben sowie den Finanzbedarf.

mehr erfahren

Dorfbauorganisation VRO

Die VRO (Village Construction Organization) wurde von dem belgischen Jesuitenpater Prof. Dr. Michael Windey am 6. Januar 1971 nach heftigen Monsumregen im Godavari Delta gegründet. Bis zu seinem Tod im September 2009 war Prof. Michael Windey Leiter der VRO. Heute leitet die VRO der Jesuit Peter Daniel.

mehr erfahren

Kunst und Lebensräume der Warlis

Die Warlis sind ein eigenes Volk und sie leben ca. 150 km nördlich von Mumbai. Das Volk der Warlis zählt ca. 300.000 Menschen.

mehr erfahren

MAHER's Frauen- und Kinderhäuser

MAHER – übersetzt Haus der Mutter – wurde 1997 von Schwester Lucy Kurien gegründet. MAHER ist eine indische NGO, die sich um verstoßene Frauen und deren Kinder kümmert und Ihnen Zuflucht und ein würdevolles Leben ermöglicht.

mehr erfahren

Ausbildungszentrum ISHWARI

ISHWARI wurde 1992 von Schwester Rosalia gegründet und sie leitet ISHWARI bis heute. Über den indischen Theologen Prof. Dr. Francis X. D'Sa nahmen wir 1995 Kontakt zu ihr auf.

mehr erfahren

St. Xavier's School in Kodaikanal

Schwester Mary Therese hat den Indienhilfe e. V. 2001 kennengelernt. Auch der Kontakt zu ihr wurde uns durch den indischen Theologen Prof. Dr. Francis X. D'Sa vermittelt.

mehr erfahren

Unsere Erfolge

Icon Dorf
41 Dörfer mit der VRO gebaut
Icon Kindergarten
50 Kindergärten mit der VRO betrieben
Icon Kindergarten
15 Schulen mit der VRO betrieben
Icon Ausbildungszentren
6 Ausbildungszentren mit der VRO betrieben
Icon Ausstellung
4 Kunstaustellungen für die Warli in Deutschland organisiert
Icon Internat
2 Internate für die Kinder der Warli gebaut
Icon Frauenhaus
8 Homes für verstoßene Frauen und deren Kinder mit Maher gebaut
Icon Frauenhaus
100 Kindern und 25 Frauen jährlich den Aufenthalt in den homes von Maher ermöglicht
Icon Schulmädchen
30 Mädchen jährlich den Schulaufenthalt bei Sr. Mary Therese ermöglicht
Icon Ausbildung Schneiderlehre
25 jungen Frauen jährlich die Ausbildung zur Schneiderin bei Ishwari finanziert

Aktuelles

MAHER: Das Leben in Zeiten von Corona

Der Corona-Virus beeinflusst weiterhin das Leben bei MAHER.
Ein Bericht von Frau Dr. Nicola Pawar

VRO: Erfolgsgeschichten aus dem Jahresbericht 2019

Frauen haben dank einer Ausbildung zur Schneiderin bei VRO neuen Lebensmut gefasst.

MAHER: Gedanken von MAHER-Kindern zum Corona-Virus

Mit ihrem Mail vom 19. April 2020 berichtet Sr. Lucy über ermutigenden Gedanken von MAHER-Kindern zum Corona-Virus